Unser Team

Stefan Kühlberg

Fachlicher Leiter für Physiotherapie

  • Physiotherapeut seit 2001
  • manuelle Therapie mit erfolgreicher Prüfung abgeschlossen 2001-2007
  • manuelle Lymphdrainage (Földi) mit erfolgreich abgeschlossener Prüfung 2002
  • Ausbildung zum OMT (Orthopädische Manuelle Therapie) seit 2008
  • PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation) zur Behandlung von ZNS – Erkrankungen und zum Training der dynamischen Stabilität,der Ausdauer und der Kraft mit erfolgreich abgeschlossener Prüfung 2005
  • MTT/KG-Gerät mit abgeschlossener Prüfung 2008
  • Nervenmobilisation nach David Butler 2011
  • Schmerztherapie – Schmerz verstehen (NOI-Group) 2014
  • Nervenmobilisation der unteren Extremitäten und obere Extremitäten 2015/2016 (ESF-gefördert)
  • Graduierte Motorische Vorstellung (englisch: Graded Motor Imagery: GMI) 2017 (ESF-gefördert)
  • Ausbildung zum McKenzie-Therapeuten seit 2017 (ESF-gefördert)
  • Ausbildung nachdem Mulligan-Concept seit 2018 (ESF-gefördert)

Herr Kühlberg arbeitet seit 2011, anfangs noch unter der Leitung von Frau Adler, in unserem Team.
Durch seine Ausbildung zum Manualtherapeuten hat er ein völlig neues Fachgebiet in die Praxis mitgebracht. Dies ermöglicht es uns auch Patienten, die beispielsweise an chronischen Rückenschmerzen oder Funktionsstörungen des Bewegungsapparates leiden, gezielt zu behandeln.
In seiner Freizeit betreut er zusätzlich die Basketballer von Lok Bernau bei der Rehabilitation von Verletzungen, so dass sie möglichst schnell wieder einsatzfähig werden.
Aber er kümmert sich nicht nur um Sportler, sondern ist auch selber sehr aktiv und trainiert ständig für seinen nächsten Ultramarathon.

Antje Meißner

Leiterin der Baby-Elterngruppen

  • Ausbildung zur staatlich anerkannte Krippenerzieherin 1987 – 1990
  • Physiotherapeutin seit 1997
  • manuelle Lymphdrainage mit erfolgreich abgeschlossener Prüfung 2001
  • Bobath-Therapeutin mit erfolgreich abgeschlossener Prüfung (454h) 2005
  • Rückenschullehrerin 2008
  • seit 2010 Ausbildung in Ostheopathie, Schwerpunkt Kinder
  • Kindertherapie – praxisorientiert 2010
  • Trampolintherapie nach Placht Methode 2014
  • Manuelle Therapie seit 2015 mit erfolgreich abgeschlossener Prüfung 2017 (ESF-gefördert)
  • Weiterbildung Behandlung KISS-Syndrom 2018 (ESF-gefördert)
  • Weiterbildung Babymassage
  • Ausbildung zum OMT (Orthopädische Manuelle Therapie) seit 2018 (ESF-gefördert)

Frau Meißner arbeitet seit über 10 Jahren in unserer Praxis und gehört somit schon zum „Inventar“ der Praxis. Sie betreut hauptsächlich unsere Kinder in den mit uns kooperativen Kindergärten (Hilde Copi, Kita Südring, Hansaschule). Hier werden die Kinder in ihrer gewohnten Umgebung behandelt. Durch viele direkte Gespräche mit den Erziehern kann die Therapie optimal gestaltet werden.
Seit 2007 betreut sie bei uns die Baby-Elterngruppe, hier wird getanzt, gelacht, erforscht und massiert, also ein Rundumprogramm für die Babys mit ausreichend Zeit für die Mami´s, sich auch mal mit Gleichgesinnten zu unterhalten. Aufgrund der Ausbildung zur Krippenerzieherin verfügt Sie über viel Erfahrung mit Baby´s und kann den Mamis viele wertvolle Tipps im Umgang mit diesen geben.
Sie bildet sich kontinuierlich weiter und bereichert mit ihren immer neuen Ideen und Vorschlägen unser Team.

Christine Malack

fachliche Leiterin Ergotherapie

  • Ergotherapeutin 2002
  • Aufmerksamkeitstrainerin 2009
  • Rückentrainerin für Kinder 2007
  • Bobath 24h-Konzept 2007
  • Hemiparese unterschiedliche Verfahren
  • Schädigung(Impairment)orientiertes Training -IOT- bei zentraler Armlähmung (Armbasistraining und Armfähigkeitstraining) 2015
  • Visuelle Wahrnehmungsverarbeitung und deren Störungen – von Baby bis zum Schulkind November 2015
  • Bleistiftführerschein – Schreibtraining als Präventionsprogramm für Vorschulkinder 2016 (ESF-gefördert)
  • Handrehabilitation 2016 (ESF-gefördert)
  • Handmotorik -Rund um die Kinderhand 2016 (ESF-gefördert)
  • Altersgemäß … ? Kindliche Entwicklung von 0 – 6 Jahren 2016 (ESF-gefördert)
  • Marburger Konzentrationstraining (MKT) – Trainerin mit Zertifikat – für Kinder und Jugendliche 2017 (ESF-gefördert)
  • LRS – Lese-Rechtschreib-Schwäche (ESF-gefördert)
  • LRS – Spiegeltherapeut – Basisseminar (2018)

    Kerstin Adler

    Lerntherapie

    • Physiotherapeutin seit 1979
    • Fachphysiotherapeutin für ICP seit 1985
    • Bobath- Therapeutin seit 1997
    • integrative Lerntherapeutin mit erfolgreich abgeschlossener Prüfung 2002- 2005
    • Psychomotorik – Therapeutin seit 1992
    • Weiterbildungen
      • manuelle Therapie für Kinder
      • Nervenmobilistation und Schmerz verstehen (NOI-Group)
      • Asthmaschulungstherapeutin
      • Zertifikat in Yoga und Shiatsu für Kinder
      • Zertifikat in perinatale, craniosacrale, viscerale und parietale Osteopathie
      • Rückenschultrainerin für Kinder und Erwachsene
      • Autogenes Training

    Frau Adler hat 1998 die Praxis gegründet, nachdem sie lange in Berlin als Physiotherapeutin gearbeitet hat. Sie war die erste Bobaththerapeutin, Fachphysiotherapeutin und Psychomotorikerin in Frankfurt (Oder).
    Um Kinder im Alter vom 0 – 18 Jahren optimal betreuen zu können, bildete sie sich von 2002 – 2005 zur
    integrativen Lerntherapeutin weiter.
    2015 zog Sie sich als „Chefin“ zurück und arbeitete bei uns in der Praxis hauptsächlich als Lerntherapeutin und stand uns aber weiterhin als Beraterin in unseren interdisziplinären Gesprächen zur Seite. Im Sommer 2017 zog Sie sich dann vollständig zurück und beendete Ihr Karriere als Physiotherapeutin.

    Weiterbildungen und Qualifizierungen unseres Teams

    Die Weiterbildungen und Qualifizierungen des Teams der Interdisziplinäre Praxis Stefan Kühlberg wurden durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg – im Rahmen des Programmes zur „Förderung der beruflichen Weiterbildung im Land Brandenburg“ gefördert.

    [ NACH OBEN ]